PANDACARE FUßPFLASTER

DETOX mit natürlichen Heilkräutern
In 7 Tagen neues Wohlbefinden…

Die Anbetung und Deutung der Zahl 7 reicht in die Antike zurück und ist bis heute mit vielen Mythen verbunden. Auch in den bedeutendsten Kulturen der Weltgeschichte, wie die der Römer, Griechen oder Chinesen, war der Einfluss dieser mythischen Zahl in Religion, Philosophie, Literatur, Kultur und Medizin stets spürbar.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Zahl 7 – und das seit mehr als 2000 Jahren das Leitmotiv jeder Diagnostik und jeder Behandlung, sei es Akupunktur, Moxibustion oder jeder anderen Medikation.

Die 7 ist ein Zyklus und führt uns vor, wie unser Universum läuft…- die Philosophie der TCM wiederum beruht darauf, dass Mensch und Natur sich angleichen. In der Praxis heißt das, unser Körper wird von der 7 ganz unbewusst beeinflusst.

PandaCare entwickelte anhand dieser alten Weisheit die PandaCare Fußpflaster.

DETOX mit natürlichen Heilkräutern

Erleben Sie in 7 Tagen neues Wohlbefinden, Frische und Vitalität…

 

Die Anwendung der PandaCare Fußpflaster ist einfach und unkompliziert:

Sie kleben vor dem Schlafengehen auf die gereinigten Fußsohlen die PandaCare Fußpflaster, diese sollten nicht weniger als 7 Stunden auf der Fußsohle belassen werden. Diese Kur machen Sie 6 Nächte hintereinander. Der 7. Tag  ist der „Ruhetag“! Was nun?

Anfangs können die Pflaster dunkel, fast schwarz verfärbt und feucht sein. Kein Grund zur Beunruhigung…- der Körper fängt mit der Entgiftung an! Eine DETOX Kur sollte so lange erfolgen (im Rhythmus  7/14/21…), bis die Pflaster sich kaum oder nicht mehr verfärben.

Bitte achten Sie immer darauf, dem Körper am 7. Tag Ruhe zu gönnen!

(Für Mädchen und Frauen: nicht während der Menstruation verwenden!)

Hauptwirkstoffe:
Pulver aus Bambusessigextrakt (mind. 90%)
Pulver aus chinesischem Beifuß
Natürliche Mineralpulver

 

Wissenswertes zum Bambusessigextrakt:

In China gilt der Baumsaft, speziell von Bambus, seit Jahrhunderten als Heilmittel. Während der Holzkohleproduktion fällt Baumsaftessenz als Nebenprodukt an. Bei der Verbrennung des Holzes in einem Kessel verdunsteten die flüssigen Bestandteile, diese werden aufgefangen und abgekühlt, der so entstandene Saft wird zur besseren Haltbarkeit zu Essig vergoren und getrocknet: dem Baumessigextrakt. Das Extrakt ist reich an Vitaminen, Mineralien und organischen Verbindungen.

Baumessigextrakte helfen dem Organismus über die Fußsohlen zu entgiften, somit Umweltbelastungen und andere schädliche Substanzen auszuleiten und den natürlichen  Energiekreislauf wieder in Schwung zu bringen.

Eine DETOX Kur mit PandaCare Fußpflaster harmonisiert auf ganz natürliche Weise den Stoffwechsel.